Diese Webseite benutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und sein Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hier!.

OK

Wolkekooche mit Beeren

29.06.2018 | Leben Leckerche

Zutaten

Für den Teig

Für die Creme

Für die Deko

Rezept ergibt einen Kuchen (24 cm Durchmesser)

Backzeit: 30 Minuten

Ruhezeit: 3 Stunden

Zubereitung

  1. Für den Teig die Eiweiße vorsichtig von den Eigelben trennen. Es darf dabei kein bisschen Eigelb in das Eiweiß gelangen. Die Stärke, das Mehl und 60 g des Puderzuckers mischen und 3-mal fein sieben.
  2. Die Eiweiße in einer großen Schüssel leicht steif schlagen. Den restlichen Puderzucker (215 g) langsam einrieseln lassen und den Eischnee weiter schlagen, bis er steif ist und glänzt.
  3. Ein Drittel der Mehlmischung über den Eischnee sieben und mit einem Gummischaber vorsichtig unterheben. Erst dann die übrige Mehlmischung dazu sieben und unterheben.
  4. Den fertigen Teig nun in eine ungefettete (!) Silikonform in Kranzform füllen. Wenn keine passende Silikonform zur Hand, geht auch eine Springform (Durchmesser 24 cm), in deren Mitte man einen Servierring stellt.
  5. Die gefüllte Form vorsichtig zweimal auf die Küchenarbeitsplatte schlagen damit alle ungewünschten Luftlöcher verschwinden. Den Kuchen bei 190 Grad Ober- /Unterhitze im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 25-30 Minuten backen.
  6. Den fertigen Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen (dabei die Form nicht lösen) und mindestens 3 Stunden abkühlen lassen. Erst dann die Form vorsichtig lösen.
  7. Für die Creme die Sahne steif schlagen. Den Frischkäse mit dem Puderzucker, dem Vanillezucker und dem Vanillemark glattrühren und die Sahne unterheben.
  8. Den Kuchen mit der Creme und den gewaschenen Beeren verzieren.

köln beste, rezept, kuchen, beerenkuchen

köln beste, rezept, kuchen, beerenkuchen

Neugierig, wer hinter dem Rezept steckt? Mehr über Sophie erfahren …

Noch mehr Rezepte gibt es hier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.