Diese Webseite benutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und sein Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hier!.

OK

weltmeisterliche Fussballtorte

14.06.2018 | Leben Leckerche

Zutaten

Für den hellen Biskuitteig

Für den dunklen Biskuitteig

Für die helle Schokoladencreme

Für die dunkle Schokoladencreme

Rezept ergibt einen Kuchen (ca. 24-26 cm Durchmesser)

Backzeit: 25 Minuten

Kühl-/Ruhezeit: 3 Stunden oder besser 1 Nacht

Zubereitung

  1. Für die hellen Biskuitteig die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen und das Mehl dazu sieben. Kurz rühren und auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und bei 180 Grad Ober/Unterhitze 7-10 Minuten backen. Nach der Backzeit den Biskuitboden abkühlen lassen. 13 Fußball- Ecken (4 cm Kantenlänge) ausschneiden.
  2. Für den dunklen Biskuitteig die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Kakao mischen und dazu sieben. Kurz rühren und auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und bei 180 Grad Ober-/Unterhitze 7-10 Minuten backen. Nach der Backzeit den Biskuitboden abkühlen lassen. 6 Fußball- Ecken (4 cm Kantenlänge) sowie einen Boden (Durchmesser der Schüssel abzüglich 2 Zentimetern) ausschneiden.
  3. Für die helle Schokoladencreme die weiße Kuvertüre hacken und in die Sahne geben. Die Mischung unter Rühren langsam in einem Topf erwärmen bis die Kuvertüre geschmolzen ist. Kühlen und mit dem Schneebesen steif schlagen.
  4. Für die dunkle Schokoladencreme die Zartbitter-Kuvertüre hacken und in die Sahne geben. Die Mischung unter Rühren langsam in einem Topf erwärmen bis die Kuvertüre geschmolzen ist. Kühlen und mit dem Schneebesen steif schlagen.
  5. Abschluss: eine kuppelförmige Schüssel (Durchmesser 24-26 cm) mit Frischhaltefolie auslegen und mit den Biskuitteilen ein lückenloses Fußballmuster legen. Die helle Schokoladencreme einfüllen und die Kugel von innen gleichmäßig dick bestreichen.
  6. Abschließend die dunkle Schokoladencreme einfüllen und die Kuppel mit dem Biskuitboden abschließen. Gut abdrücken, sodass etwas Creme über den Rand oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

köln beste, rezept, kuchen

köln beste, rezept, kuchen

Neugierig, wer hinter dem Rezept steckt? Mehr über Sophie erfahren …

Noch mehr Rezepte gibt es hier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.