Strassenkicker gesucht!

11.07.2017 | Leben | 2 Kommentare

Einen weltbekannten Fußballer hat Köln schon –  Zeit, Nachwuchs-Strassenkicker zu den BESTEN zu machen! Werde wie Poldi und recke eines Tages den Cup in die Höhe und verewige dein Trikot eines Tages im Kölner Rathaus!

Wie man das schafft? Der Anfang ist leicht gemacht: beim Strassenkicker-Camp von Lukas Podolski teilnehmen.

Camp 1 07. bis 11. August 2017 | täglich 10:00-16:00 Uhr

Camp 2 14. bis 18. August 2017 | täglich 10:00-16:00 Uhr

Ort Wassermannhalle | Girlitzweg 30 | 50829 Köln-Müngersdorf

Preis 20 GAG-Mieterkinder können kostenfrei teilnehmen | wenn Sie kein GAG-Mieter sind, sind kostenpflichtige Anmeldungen für 189€ hier möglich

Anmeldung für die Kinder/Jugendlichen bitte durch eine erziehungsberechtigte Person per E-Mail an dirk.kaestel@gag-koeln.de
Bitte mit folgenden Angaben:
Name des Kindes
Anschrift
Alter
GAG-Mieter: ja oder nein?

Anmeldeschluss 31. Juli 2017

Infos und Teilnahmebedingungen finden Sie hier

strassenkicker camp, poldi, podolski, gag

Programm

Professionelles und kindgerechtes Fußballtraining mit besonderem Schwerpunkt auf Elementen des Straßen Fußballs (Tricks, Finten, Torschuss, usw.). Dazu spielerische Einbindung von traditionellen „Bolzplatz-Spielen“ (Hoch1, Lattenschießen, usw.). Mit aktuellen und ehemaligen Trainern und Spielern aus Nachwuchsleistungszentren. Zudem stehen u. a. folgende Highlights auf dem Programm:

CAMP 1 | 07. bis 11. August 2017 | täglich 10:00-16:00 Uhr

In der ersten Camp-Woche steht jeder einzelne Inhalt in direkter Verbindung zu unserem Lieblingssport, dem Fußball. In der zweiten Woche gehen wir zwischendurch auch mal andere Wege und lassen den Ball (nur) für einige Momente liegen

CAMP 2 | 14. bis 18. August 2017 | täglich 10:00-16:00 Uhr

STRASSENKICKER.CAMP! from local10 on Vimeo.

2 Kommentare

  1. Paul Scheuern sagt:

    Ich heiße Paul und spiele seit 1 Jahr Fussball im Verein. Leider bin ich sehr dünn und auch nicht so richtig gross.Ich glaube die Anderen denken ich wäre zu Schwächung um mit ihnen zu spielen aber das ist garnicht wahr
    Vielleicht kann ich durch das Camp was lernen was die Anderen nicht können, dann übersehen die mich wenigstens nicht mehr.Ich wohne miebach meinen Eltern und meiner Schwester in einer GAG Wohnung in Köln Bickendorf.

    1. Kim Pubanz sagt:

      Hallo Paul,
      das stimmt, da kannst du im Strassenkicker Camp bestimmt noch ein paar gute Tricks lernen! Wenn du gerne mitmachen möchtest, müsste einer deiner Eltern bitte eine E-Mail an dirk.kaestel@gag-koeln.de schicken.
      Viele Grüße deine GAG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.