Sösse Kaffeeköppche

30.06.2017 | Leben Leckerche

Zutaten

Rezept ergibt 2 Tassen

Backzeit: 15 Minuten

Zubereitung

  1. Für den Teig die Butter in einem Topf schmelzen. Das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. Den Puderzucker zu dem Eischnee sieben und erneut 1 Minute schlagen.
  2. Den Magerquark mit dem Vanillezucker, dem Eigelb, der Zitronenschale und der Butter glatt rühren und den Eischnee unterheben.
  3. Die Tassen fetten und den Teig so einfüllen, dass der Teig noch 1,5-2 cm unterhalb des Randes der Tasse ist. Bei 160 Grad Umluft auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten goldgelb backen und am besten warm servieren.

köln beste, süße tassen, rezept

Neugierig, wer hinter dem Rezept steckt? Mehr über Sophie erfahren …

Noch mehr Rezepte gibt es hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.