Schoko-Cheesecake mit Brownieboden

15.11.2019 | Leben Leckerchen

Zutaten

Für den Teig

Für die Creme

Für die Deko

Rezept ergibt 1 Torte
(20 cm Durchmesser)

Backzeit: 20 Minuten

Ruhezeit: mind. 4 Stunden

Zubereitung

  1. Für den Teig die Butter in einem Topf schmelzen und beiseitestellen. Die Schokolade grob hacken.
  2. Das Mehl mit dem Kakao, dem Salz und dem Natron mischen.
  3. Die geschmolzene Butter mit dem Zucker und dem Vanillepulver mischen und das Ei unterziehen. Die Mehlmischung dazu sieben und abschließend die gehackte Schokolade unterrühren. Den fertigen Teig in eine mit Backpapier ausgelegte und gefettete Springform (20 cm Durchmesser) füllen und bei 160 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  4. Für die Creme die Schokoladen grob hacken und über dem Wasserbad schmelzen. Beiseitestellen.
  5. Den Frischkäse mit dem Zucker und dem Espresso glattrühren.  Die Sahne steif schlagen und zusammen mit der abgekühlten Schokolade unter die Frischkäsemasse heben.
  6. Für die Deko den Brownieboden mit einem Springring umschließen und die fertige Schokoladencreme einfüllen. Glattstreichen. die Torte mindestens 4 Stunden oder besser über Nacht kühlen.
  7. Abschließend mit den frischen Himbeeren und Schokoladendekor verzieren.

Schoko Cheesecake Brownieboden GAG Immobilien AG Rezept Leckerchen

Schoko Cheesecake Brownieboden GAG Immobilien AG Rezept Leckerchen

Neugierig, wer hinter dem Rezept steckt? Mehr über Sophie erfahren …

Noch mehr Rezepte gibt es hier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Diese Webseite benutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und sein Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hier!.

OK