Diese Webseite benutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und sein Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hier!.

OK

Esmeralda´s Rezept für Pozole (vegetarisch)

20.09.2018 | Leckerchen

Zutaten

Zubereitung

  1. Mais in 1 Liter gesalzenes Wasser geben und köcheln lassen.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und zusammen mit den Chilli-Schoten und einem Liter Wasser kochen lassen, bis alles sehr weich und reduziert ist.
  3. Zwiebel-, Knoblauch und Chili-Sud vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer zu einer Paste pürieren.
  4. Anschließend die Paste durch ein feines Sieb in den Topf mit dem Mais passieren. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. In Schüsseln oder tiefen Tellern anrichten.
  5. Geschnittenen Salat, geschnittene Radieschen und Avocado darüber geben und mit Limettensaft beträufeln und Oregano bestreuen.
  6. Dazu gibt es Nachos oder Tostadas.

Alles Weitere erkläre ich hier im Video.

Übrigens gibt es auch in Köln Läden, in denen man lateinamerikanische Spezialitäten kaufen kann. Ich gehe meistens bei „Hola Mundo“ shoppen. Dort bekommt Ihr auch die spezielle Maissorte „Choclo Desgranado“.

esme_kocht02_-1

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.