Kürbis-Schokoladenkuchen

06.12.2019 | Leben Leckerchen

Zutaten

Für den Teig

Für die Deko

Rezept ergibt 1 Kuchen
(20 cm Durchmesser)

Backzeit: 55 Minuten

Zubereitung

  1. Für den Teig die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier sowie die Kürbisraspeln dazugeben und kurz mischen. Die übrigen Zutaten mischen und unter den Teig rühren. Den fertigen Teig in eine gefettete Springform (20 cm Durchmesser) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen. Abkühlen lassen.
  2. Für die Deko die Schokoladensterne sowie essbare Glitzersterne auf dem Kuchen dekorativ verteilen.

Köln Beste Leckerchen Kürbis Schokokuchen

Neugierig, wer hinter dem Rezept steckt? Mehr über Sophie erfahren …

Noch mehr Rezepte gibt es hier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*