Bitte beachten Sie, dass wir Cookies und andere Mittel verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Hier erhalten Sie weitere Informationen.

OK

knusprige Schneeflöckchen

22.12.2017 | Leben Leckerche

Zutaten

Für den Teig

Für die Deko

Rezept ergibt ca. 40 Plätzchen bzw. 3 Backbleche

Backzeit: 6 Minuten

Ruhe-/Kühlzeit: 1 Stunde

Zubereitung

  1. Für den Teig alle Zutaten zügig zu einem glatten Teig verkneten und anschließend eine Rolle formen. Die Rolle sollte den Durchmesser der gewünschten Ausstechform haben. Die Rolle in Frischhaltefolie wickeln und für 1 Stunde oder über Nacht ruhen lassen.
  2. Den Teig in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden, ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Reste zusammenkneten, ausstechen und den Vorgang solange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.
  3. Für die Deko jeden Eiskristall mit Hilfe eines Pinsels dünn mit Eiweiß bestreichen. Den Zimt mit dem Zucker mischen und jeden Kristall damit bestreuen.
  4. Die fertigen Kristalle bei 200 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen für ca. 6 Minuten auf mittlerer Schiene goldgelb backen.

köln beste, backen, rezepte, schneeflöckchen

köln beste, backen, rezepte, schneeflöckchen

Neugierig, wer hinter dem Rezept steckt? Mehr über Sophie erfahren …

Noch mehr Rezepte gibt es hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.