Karotten-Nuss-Kuchen mit Ingwer

28.02.2020 | Leben Leckerchen

Zutaten

Für den Teig

Rezept ergibt 1 Kuchen
(24 cm Länge der Kastenform)

Backzeit: 60-70 Minuten

Zubereitung

  1. Für den Teig die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die Schale der Orange fein abreiben und den Saft auspressen. Den Ingwer sowie die Karotten schälen und ebenfalls fein reiben bzw. raspeln. Die Walnusskerne grob hacken.
  2. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Die Eier mit dem Zucker und dem Ahornsirup schaumig schlagen. Die geschmolzene Butter, die Orangenschale und den geriebenen Ingwer unterrühren. Dann das Mehl, die Walnüsse und das Backpulver unterrühren. Zum Schluss die Karottenraspel und den Orangensaft zügig unter den Teig rühren.
  4. Den fertigen Teig in die gefettete Form (24 cm Länge) füllen und mittleren Schiene 60-70 Minuten backen. Den Kuchen komplett abkühlen lassen und aus der Form stürzen.

Köln Beste Karotten Nuss Kuchen Ingwer Backen Rezept

Köln Beste Karotten Nuss Kuchen Ingwer Backen Rezept

Neugierig, wer hinter dem Rezept steckt? Mehr über Sophie erfahren …

Noch mehr Rezepte gibt es hier …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*