Der Wettbewerb für Kölner Nachwuchs-Musiker und Bands
Euer Song für Köln

Der Gewinner 2017 ist:
Mr. Tottler

Der Sieger des Wettbewerbs „Euer Song für Köln“ steht fest: Es ist Mr. Tottler mit „Nie jenoch“, einer Liebeserklärung an unsere schöne Stadt. Am Ende konnte er sich hauchdünn gegen die sehr starke Konkurrenz durchsetzen. Jetzt darf er sich über die Aufnahme seines Songs in einem professionellen Tonstudio, eine Siegprämie von € 3.000 und einen Schub für seine Karriere als Musiker freuen. „Wahnsinn. Kann mich jemand kneifen?“, so Mr. Tottler überwältigt.

Auf Platz zwei landete Jean Christoph mit seiner Ballade „Kölle im Hätz“, Platz drei sicherte sich die Band LAX mit „Niemols allein“. Die drei Sieger wurden von ihren Mitbewerbern Schmitzebud, Irgendwo neben Ibiza, Buntmob, Fabian Kronbach und Giselle Büdchen mit Glückwünschen überschüttet und ausgiebig gefeiert. Moderator Linus, der gewohnt witzig und charmant durch das Programm geführt hatte, wollte am liebsten noch einen drauflegen: „Für so viel Fairness hättet Ihr alle einen Preis verdient.“

Tolle Songs,
tolle Stimmung

Die Songs, die die Musiker beim Finale in der ehrwürdigen Volksbühne am Rudolfplatz präsentierten, waren so bunt und vielfältig wie Köln selbst – und trafen mitten ins Herz des Publikums. Ob Chanson, Countrypop, Swing-Raggae oder Indie-Punkrock – die Zuschauer waren begeistert und brachten den Saal zum Beben. „Tolle Songs, tolle Stimmung“, fasste ein Fan von Buntmob den Nachmittag zusammen.

Aus den zehn Finalisten einen Sieger zu küren – für die Jury um Uwe Eichner (Vorstandsvorsitzender der GAG), Björn Heuser, Michael Kokott (Leiter des Jugendchors St. Stephan), Linus und die Band Fiasko keine leichte Aufgabe. „Wir haben hier heute viele sehr talentierte Künstler erlebt,“ so Uwe Eichner. „Am Ende haben wir uns für den Song entschieden, der aus unserer Sicht das kölsche Gefühl am besten widergibt.“ Neben der Beurteilung durch die Jury flossen auch die Ergebnisse des Online-Votings und der Applaus des Publikums in die Entscheidung mit ein.

Acht Songs fürs kölsche Hätz, glückliche Sieger, faire Verlierer: „Euer Song für Köln“ war auch 2017 wieder ein voller Erfolg. Und davon kriegen wir „Nie jenoch“. Wir danken allen Finalisten für die Teilnahme!

Die Finalisten 2017

LAX