Bitte beachten Sie, dass wir Cookies und andere Mittel verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Hier erhalten Sie weitere Informationen.

OK

Cupcakes mit knusprigen Mandeln

22.09.2017 | Leben Leckerche

Zutaten

Für den Teig

Für die Deko

Rezept ergibt 12 Cupcakes

Backzeit: 20 Minuten

Ruhe-/Kühlzeit: keine

Zubereitung

  1. Für den Teig die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz schaumig schlagen. Alle übrigen Zutaten dazugeben und gut mischen. Den fertigen Teig in eine Muffinform ausgelegt mit 12 Papierförmchen füllen und bei 175 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten goldgelb ausbacken. Abkühlen lassen.
  2. Für die Deko die Mandeln mit dem Zucker und dem Wasser in eine Pfanne geben und solange bei höchster Stufe köcheln und rühren bis das Wasser vollständig verdampft ist und der Zucker langsam dunkel wird. Die Mandeln sofort auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und abkühlen lassen.
  3. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Die Mascarpone mit dem Zucker glatt rühren und unter die Sahne heben. Die fertige Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
  4. Die Cupcakes mit der Sahne, den gebrannten Mandeln und jeweils etwas Zimt verzieren.

köln beste, backen, rezepte, cupcakes

Neugierig, wer hinter dem Rezept steckt? Mehr über Sophie erfahren …

Noch mehr Rezepte gibt es hier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.