Cheesecake-Törtchen rud wiess

09.06.2017 | Leben Leckerche

Eine leckere Kleinigkeit in den Farben Kölns: rud un wieß …

Zutaten

Für den Teig

Für die Füllung

Für die Deko

cheesecake törtchen rot wiss, köln beste, backen

Rezept ergibt 3 Törtchen

Backzeit: 70 Minuten

Ruhe-/Kühlzeit: 2,5 Stunden

 Zubereitung

  1. Für den Teig die Kekse im Gefrierbeutel zerkleinern. Butter schmelzen und mit den Keksbröseln mischen. Auf ein Schneidebrett oder Ähnliches Backpapier legen, die 4 Servierringe mit einem Durchmesser von ca. 6 cm darauf stellen und die Brösel Masse hineinfüllen. Gut festdrücken und für 30 Minuten kühl stellen.
  2. Für die Füllung Den Frischkäse, den Zucker, den Vanillezucker, die Stärke und die rote Lebensmittelfarbe mit dem Rührgerät glatt rühren. Das Ei dazugeben und mischen.
    Sahne steif schlagen und unterheben. Die fertige Masse auf die Servierringe verteilen.
  3. Die Törtchen im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Umluft 20 Minuten backen und weitere 50 Minuten in ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Abkühlen lassen und mindestens 2 Stunden kühlen.
  4. Für die Deko die Sahne steif schlagen und die Törtchen damit dekorieren.

cheesecake törtchen rot wiss, köln beste, backen

Neugierig, wer hinter dem Rezept steckt? Mehr über Sophie erfahren …

Noch mehr Rezepte gibt es hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.