Apfel-Zimt-Brötchen

15.05.2020 | Leben Leckerchen

Zutaten

Für den Teig

Für die Deko

Rezept ergibt 10 Brötchen

Backzeit: 20-25 Minuten

Zubereitung

  1. Für den Teig die Äpfel schälen, entkernen und in mundgerechte Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und gut mischen.
  2. Die Butter in einem Topf zerlassen und abkühlen lassen. Das Ei mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und dazusieben. Die Milch und die Butter zu den übrigen Zutaten geben. Die Apfelstücke unter den Teig rühren.
  3. Aus dem Apfel-Teig-Gemisch mit zwei Löffeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech 10 Häufchen formen.
  4. Für die Deko den Zucker mit dem Zimt mischen und über die Brötchen streuen. Bei 170 Grad Umluft 20-25 Minuten backen.

GAG Immobilien AG Rezept Köln Beste Apfel Zimt Brötchen

GAG Immobilien AG Rezept Köln Beste Apfel Zimt Brötchen2

Neugierig, wer hinter dem Rezept steckt? Mehr über Sophie erfahren …

Noch mehr Rezepte gibt es hier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*